Wien, 6. Bezirk / PoP 8ooo 2.0





27.09.2022 / 19:00 - 22:00
28.09.2022 / 11:00 - 15:00





Mario Kicker, Mitglied im Verein Biennale Austria und la maison des artistes, zeigt mit Unterstützung vom Kunstverein die mARkT zeitgenössische Kunst im "Ausstellungsraum" in Wien.


Seid herzlich willkommen! Es wird Fantastisch.





Um die Fantasie zu beflügeln, erschaffen leicht zugängliche Arbeiten mit einer Reihe von Materialien und Methoden ein komplexes Umfeld mit sozialer, ökologischer und metaphysischer Resonanz.


Zentrales Thema der Ausstellung ist das unaufhaltsame Wachstum des Lebens und seine Vergänglichkeit.


Wir freuen uns in Anwesenheit des Künstlers, die ausgestellten Werke diskutieren und betrachten zu können.


Als literarische Untermalung mit dabei,

Autor Manuel Lerche, ein unbeugsamer Betrachter unseres Seins, der eine Kostprobe aus seinem aktuellen

Lyrikband "49 antifantasien" gibt.


Einführende Worte:

Ursula Effenberger, Mitgift Verlag


Facts:

Freier Eintritt

Die gezeigten Arbeiten stehen, bei Interesse, zum Verkauf


Wo:

Gumpendorfer Straße 23, 1060 Wien


Öffnungszeiten:

27.09.2022 von 19 – 22 Uhr

28.09.2022 von 11 – 15 Uhr


Eröffnung/Lesung Manuel Lerche

27.09.2022 um 19.30h


Wir freuen uns auf ein interessiertes Publikum und bitten nach Möglichkeit um Anmeldung!